Game of Browsers

Der Internet Explorer (IE) von Microsoft ist nicht mehr die Nummer eins: Er hat einer Studie zufolge im April 2016 seinen Status als meistgenutzter Browser der Welt verloren. Nummer eins ist nun der Chrome von Google, wie das Marktforschungsunternehmen Net Marketshare vermeldet. Google Chrome kommt im April 2016 auf einen Marktanteil von 41,66 Prozent, während der Internet Explorer von Microsoft […]

Weiterlesen