Sicherheit geht vor: Wachsendes Misstrauen gegenüber dem Internet

Viele Menschen haben Bedenken, wie es um ihre Privatsphäre und die Sicherheit ihrer Daten im Internet bestellt ist. Themen die Privatpersonen hier umtreiben sind Identitätsdiebstahl, Finanzbetrug und Tracking. Dies geht aus einer Umfrage des US „Department of National Telecommunications and Information Administration“ (NTIA) über die Internet-Nutzung hervor. Von über 40.000 Haushalten welche zu den Themen Datenschutz und Sicherheit befragt wurden, […]

Weiterlesen

Datenaustausch im Unternehmen sollte jederzeit, sicher und unabhängig vom Hard- und Software Hersteller sein

Die Firma Apple und das FBI streiten seit mehreren Monaten über ein iPhone und dessen Daten. Die US amerikanischen Sicherheits-Behörden betonten im Rahmen dieser Auseinandersetzung immer wieder, dass sie ohne Hilfe des Herstellers nicht an die Daten des Apple Mobile Telefons herankommen können. Es sollte vor allem von Apple die Funktion ausgehebelt werden, die den Speicherinhalt des Telefons löscht, wenn […]

Weiterlesen

File-Sharing- und Online-Speicher-Plattformen: Alptraum für jeden CIO

300 Millionen Menschen nutzten laut Statista bereits im Mai 2014 den Cloud-Speicherdienst Dropbox. Die Anzahl der Google Drive-Nutzer wird auf Wikipedia auf 240 Millionen Nutzer pro Monat angegeben (Stand Oktober 2014) und Apple meldete bereits im Jahr 2013 eine Nutzerzahl von 250 Millionen für die Apple iCloud. Einer der Hauptgründe für diesen Erfolg ist sicher das einfache und damit aus […]

Weiterlesen
1 2 3