Hardware plus Software: Verschlüsselung über Hardware-Sicherheitsmodule als zusätzlicher Sicherheitsfaktor

„51 Milliarden Euro Schaden durch Datendiebstahl und Wirtschaftsspionage“ – mit dieser alarmierenden Zahl „schockte“ der IT-Branchenverband Bitkom Mitte April 2015 die Öffentlichkeit. Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage unter Geschäftsführern und Sicherheitsverantwortlichen in deutschen Unternehmen hatte der Verband herausgefunden, dass 51 Prozent aller Unternehmen in Deutschland „in den vergangenen zwei Jahren Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden“ sei.

Weiterlesen
1 17 18 19